Workshops unterm Lindenbaum


Hier findest du die Workshops, die aktuell angeboten werden. Eine Übersicht der vergangenen Workshops findest du auf dieser Seite.

 

Bitte beachte, dass alle Workshops online über Zoom stattfinden. Mehr Infos dazu am Ende dieser Seite.  

 

Anmelden und buchen kannst du Workshops auf unserer Shop-Seite

 


Die angekündigte Workshop Reihe über die 4 Elemente musste verschoben werden. Ihr könnt euch also noch weiter auf sie freuen. 


Runen - Eine Einführung

 

in der Woche vom 26.8.2020 (genaues Datum wird noch bekannt gegeben)  um 19:00  (Link bei Anmeldung) 

Dauer: 1, 5 h

mit Tahira

 

In "Runen- eine Einführung" werden wir uns mit den Grundlagen der Rundenkunde beschäftigen. Dazu gehören ein kurzer geschichtlicher Überblick/Entstehungstheorien und natürlich die Vorstellung der Runen. Den Abschluss bildet eine kleine Reise zu einer Rune eurer Wahl mit anschliessender Besprechung. 

 

Zur Person: 

Ich bin Tahira, bin 37 Jahre jung und eine sehr vielseitige interessierte Person, vor allem liebe ich das Lernen und das Lehren. Erstmal etwas mehr zu mir: ich bin im Gesundheitsbereich tätig, Psychologin, Hexe, Schamanin, Kursleitering in Kungfu sowie natürlich Druidin. Seit 10 Jahren bin ich nun beim OBOD und das mit Herz und Leidenschaft.

 

 

 


Chants lernen mit Tina

 

15. September 2020 um 20 Uhr

 

 

In Gesprächen höre ich oft, dass sich OBODies mehr Musik in ihren Gruppen wünschen. Viele bedauern, dass sie nicht so viele Chants kennen oder singen können. 

Das möchte ich zum Anlass nehmen, um euch an diesem Abend einige Chants vorzustellen und mit euch zu üben. Beginnen möchte ich mit einem ganz kurzen theoretischen Teil; der Fokus liegt jedoch auf dem Singen selbst. Via Zoom ist das sogar corona-konform! ;) Auch praktische Anwendungsgebiete von Chants allgemein und bestimmten Chants im Speziellen werden wir besprechen. Auf Wünsche (am besten im Vorfeld, aber auch gerne noch spontan) gehe ich gerne ein.

 

 

Zu Tina: 

Ich bin Gymnasiallehrerin für Sprachen und Musik und lebe mit meiner Familie in Baden-Württemberg. Seit 2010 bin ich Bardin im OBOD und schreibe nicht nur Lieder und Chants selbst, sondern beschäftige mich auch seit langer Zeit schon mit Musik für spirituelle und rituelle Zwecke.  

 

 


Götterglaube im Druidentum

 

September 2020 

 

Mit Anna Oakflower

 

 

 Wir schauen uns an, was eine*n Gott/Göttin ausmacht, und ihre Rolle im modernen Druidentum und in der Naturspiritualität. Wir reden über die Rolle von Göttern*Innen im Animismus, der zunehmend an Bedeutung als Glaubensrichtung im modernen Druidentum gewinnt. Wir reden über die verschiedenen Pantheone, die Verehrung von einzelnen Gottheiten, oder eines Götterpaares und was es bedeute, in einer keltischen Tradition andere Europäische Götter zu verehren. Da das Druidentum eine lebende Tradition ist, die sich - wie die Natur-  regelmäßig verändert, freue ich mich auf eine Diskussion, wie für den Einzelnen die Ausübung seines Glaubens aussieht. Ich freue mich auf Teilnehmer, für die die Verehrung von Göttern ein wichtiger Aspekt ist, und auf Teilnehmer, für die der Götterglaube im Druidentum nicht im Vordergrund steht. 

 

 

Zu Anna: 

Ich bin Druidin, Heilpraktikerin und Mutter. Aufgrund der beruflichen Situation meines Mannes  lebe ich momentan mit meiner Familie in Amerika. Ich engagiere mich seit Jahren aktiv in der deutschsprachigen OBOD-Gemeinschaft und organisiere und leite selber Workshops. Ich finde es immer wieder bereichernd, zusammen mit anderen Menschen Neues zu erfahren und zu erleben.

 

 

Wurzeln, Knollen und Rhizome

Heilkräuter Workshop mit Stella Reimers 

 

28.10.2020 um 20:00 

 

mit Stella Reimers

 

Foto: Wilde Möhre

 

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit den unterirdischen Pflanzenteilen, die uns heilen und ernähren. Dabei gehen wir sowohl auf die Wirkung der klassischen Küchenwurzeln, wie Karotten, Pastinaken etc. ein, als auch auf die Heilpflanzen wie Beinwell, Engelwurz oder Baldrian.  Es geht um Inhaltsstoffe, Ernte und Zubereitung und natürlich wofür und wogegen wir sie nutzen können. Ich freue mich auf euch! 

 

Zu Stella: 

Ich bin Stella und lebe mit meiner Familie in Schleswig-Holstein. Für Heilpflanzen interessiere ich mich eigentlich schon immer und habe deshalb eine Ausbildung zur Phytotherapeutin und Aromatherapeutin gemacht. Eine Zeit lang hatte ich eine eigene Heilpflanzenschule in Schleswig-Holstein, inzwischen bin ich habe wieder zu meiner ursprünglichen Tätigkeit zurückgekehrt und arbeite als Sozialpädagogin beim Jugendamt. Beim OBOD bin ich seit ca. 10 Jahren. 

Ich gebe unglaublich gerne Workshops und freue mich immer über die interessanten Leute, die ich in den Heilpflanzenkursen kennenlerne. 

 

Wo finden die Workshops statt?

Die Workshops finden online statt, also überall wo du Zugang zum Internet hast. Wir nutzen die Plattform Zoom, um einen virtuellen Raum zu gestalten, in dem wir uns treffen können. 

 

 Alles was du tun musst, ist dich kostenlos bei www.Zoom.com anmelden, und du brauchst mindestens ein Mikrofon, und (wenn möglich) eine Kamera, an deinem Gerät. 

 

  

Erste Schritte mit Zoom

 

Wir verschicken den Link für den virtuellen Raum zum Workshop mit deiner Anmeldebestätigung.