Ein Mittsommernachtstraum - das gemeinsame Mysterienspiel und Sommersonnwendritual

Wie wäre es, alles was wir in unseren Workshops während des Gatherings erleben und unsere bardischen Fähigkeiten zu verbinden, und es unserer Gemeinschaft zum Geschenk zu machen? Lasst uns auf eine gemeinsame Heldenreise gehen:  

 

Ein Mittsommernachtstraum - wir erleben und gestalten am Gathering gemeinsam eine große Geschichte aus den keltischen Mythen.

 

Am Freitag vormittag versammeln wir uns alle im Kreis der Gemeinschaft, um in die Geschichte „Die Reise zum Mabon“ einzutauchen. In dieser Erzählung des walisischen Mabinogions, die die älteste Überlieferung einer Geschichte um König Arthus ist, begibt sich eine Gruppe mit Rittern der Tafelrunde auf eine Reise, um Mabon, das göttliche Kind zu finden. Auf ihrer Suche erhalten Sie die Hilfe der ältesten Tiere, die in den keltischen Mythen und auf unserem druidischen Weg eine bedeutende Rolle spielen.

 

In die vielen Facetten dieser Heldenreise tauchen wir im weiteren Verlauf des Freitags ein. Wir erarbeiten das Thema in unterschiedlichen Gruppen und bereiten das gemeinsame Mysterienspiel vor.

 

Am Samstag wird es verschiedene Workshops geben, die die Themen der Geschichte auf vielfältige Art und Weise behandeln –keltische Mythen, Heldenreisen, Geschichtenerzählen, Singen… -das genaue Programm wird in den nächsten Monaten veröffentlicht.

 

Alle unsere Erlebnisse und Ergebnisse fließen am Samstag Abend in das gemeinsame Mysterienspiel ein, das zugleich unser Ritual zur Sommersonnwende wird. Angeleitet von 2 Herolden werden wir die Geschichte der Reise zu Mabon mit Hilfe der ältesten Tiere gleichzeitig erleben und spielen…. Lasst euch überraschen, und geniesst es auf eine ganz besondere Art, eingebunden in unsere Gemeinschaft einen alten keltischen Mythos zum Leben zu erwecken.

 

Wie immer auf dem druidischen Weg gilt, dass Du eingeladen bist, das Mysterienspiel aktiv mitzugestalten. Wenn es dir lieber ist, am Feuer zu sitzen, oder einfach nur die Zeit mit Gleichgesinnten zu geniessen, bist du auch Herzlich Willkommen.

 

Es gibt noch viel an weiterem Programm– z.B. unser Ankommens- und das Abschlussritual, die Groves, Eistedfodd. Im Meditationszelt könnt ihr ruhige Momente genießen. Und energiegeladene Momente beim Konzert mit Damh the Bard!

 

Mehr unter "Programm"